Luftwäscher

Logo Venta

Luftbefeuchtung durch Luftwäsche

Optimale Luftbefeuchtung:
Luft zum Wohlfühlen muss richtig befeuchtet sein. Trockene Heizungsluft führt zu trockenen Schleimhäuten. Dadurch können Bakterien und Viren nicht abgefangen werden und die Infektions- und Erkältungsgefahr wächst. Außerdem macht Heizungsluft müde und schlapp. Die Haut trocknet aus. Pflanzen leiden. Teure Holzmöbel und Antiquitäten, Parkettböden und Musikinstrumente zeigen Risse.
Der Luftwäscher ist ideal gegen trockene Haut, spröde Lippen, verstopfte Nase, Kratzen im Hals, brennende Augen bei Kontaktlinsen. Schützen Sie wertvolle Holzmöbel und Parkettböden sowie Musikinstrumente vor dem Austrocknen.

Optimale Luftreinigung:
Trockene Raumluft ist schwer zu reinigen, weil mit jeder Bewegung im Raum Millionen von Schwebepartikeln aufgewirbelt werden. Wesentlich effektiver ist die Reinigung der Raumluft, wenn sie befeuchtet ist. Befeuchtung hält einen Großteil der Schwebepartikel am Boden. Deshalb sind Kombi-Geräte, die sowohl befeuchten als auch reinigen, besonders effektiv. Der Venta-Luftwäscher befeuchtet die Luft, und gleichzeitig werden selbst unsichtbare Schmutz- und Schwebepartikel bis zu 10 µm ( 10 / 1000 mm ) aus der Luft gewaschen.

Der Luftwäscher ist ideal gegen kalten Tabakrauch, gegen Gerüche, gegen Hausstaub und Tierhaare sowie gegen Pollen.